Ein entspannter Nachmittag im Herbst

Heute wollte ich nach der Arbeit einfach mal gar nichts tun. Am Wochenende haben wir einiges geschafft. Das Fundament für unseren Grillplatz ist fertig. Außerdem haben wir zwei große Sträucher umgepflanzt. Sie müssen dem Gewächshaus weichen – ich freu mich so darauf es endlich aufzubauen  😀 Kurz um: heute habe ich mir doch süßes Nichts-Tun verdient…

Stauden, Knollen, Zwiebeln – Neues fürs Beet

Am Freitag haben wir uns eine Auszeit vom Job genommen, um die Messe „Garten – Frühling – Lebensart“ in Bad Salzuflen zu besuchen. Hier gibt es Stauden, Knollen, Zwiebeln und alles, was das Gärtner-Herz begehrt. Aber nicht nur (Hobby-) Gärtner können hier glücklich werden. Auch Mode, Deko für drinnen und draußen, allerlei praktisches und viele Köstlichkeiten […]

Unsere Schildkröten Teil 2 – Das neue Gehege

Unsere Schildkröten gehören nun also schon seit fast sieben Jahren zu unserer Familie, bzw. in unseren Garten. So langsam sind sie jetzt groß genug, um nicht mehr von Greif-Vögeln verschleppt werden zu können. Daher sollte im letzten Jahr im Garten das endgültige, große Gehege für die Tierchen entstehen.

aus der Not heraus – vom „Bock“ zum Gärtner

Wie sind wir nun eigentlich an diesen riesigen Garten gekommen? Das haben wir uns tatsächlich erst einmal gefragt, als wir irgendwann (ich glaube es war Anfang 2013) auf unserer Terrasse standen, und uns die Moos-Wüste ansahen, die wir da gerade gekauft hatten. „Aus der Not Heraus“ haben wir ihn unserer Nachbarin abgekauft.