Gartenmonat Februar – Tauwetter und „Garten-Erwachen“

Im Gartenmonat Februar herrscht „Tauwetter“. In den meisten Teilen Deutschlands jedenfalls. Aber natürlich gibt es hier und da auch nochmal frostige Tage und Nächte. Es ist noch Winter aber: Der Garten erwacht langsam wieder zum Leben. jetzt ist es höchste Zeit, sich Gedanken über Eure Vorhaben für die kommende Gartensaison zu machen…

ganz viele Pflanzenstecker – einfach selbst gemacht

…und „einfach“ sind diese DIY-Pflanzenstecker wirklich. Und sie sind ganz schnell gemacht und günstig sind sie auch noch. Aber jetzt mal von vorn und in ganzen Sätzen: Wenn Ihr Pflanzen selbst zieht, solltet Ihr sie beschriften. Vor allem, wenn Ihr mehrere Sorten einer Art ziehen möchtet. Es sei denn, Ihr liebt Überraschungen 😉 Was liegt […]

aus der Not heraus – vom „Bock“ zum Gärtner

Wie sind wir nun eigentlich an diesen riesigen Garten gekommen? Das haben wir uns tatsächlich erst einmal gefragt, als wir irgendwann (ich glaube es war Anfang 2013) auf unserer Terrasse standen, und uns die Moos-Wüste ansahen, die wir da gerade gekauft hatten. „Aus der Not Heraus“ haben wir ihn unserer Nachbarin abgekauft.